Fritz & Fertig

Produktfamilie „Fritz & Fertig“

Fritz & Fertig - Folge 1 – Version 3.0
Fritz & Fertig
Folge 1 – Version 3.0
Fritz & Fertig - Folge 2
Fritz & Fertig
Folge 2
Fritz & Fertig - Folge 3
Fritz & Fertig
Folge 3
Fritz & Fertig - Folge 4
Fritz & Fertig
Folge 4
Fritz & Fertig - Wie geht Schach?
Fritz & Fertig
Wie geht Schach?
Fritz & Fertig - Mäuse-Schach
Fritz & Fertig
Mäuse-Schach
Fritz & Fertig - Schach-Rätsel-Block
Fritz & Fertig
Schach-Rätsel-Block
Fritz & Fertig - Schach-Knobel-Block
Fritz & Fertig
Schach-Knobel-Block
Fritz & Fertig - Schach-Arbeitsheft für Schüler
Fritz & Fertig
Schach-Arbeitsheft für Schüler
Fritz & Fertig - Schach-Arbeitsheft für Lehrer
Fritz & Fertig
Schach-Arbeitsheft für Lehrer

Fritz & Fertig Folge 4

Schach für Außerirdische

Der vierte Teil der weltweit erfolgreichen Schachsoftware-Reihe „Fritz & Fertig“ wartet mit einem weiteren, spannenden Schachabenteuer auf seine Fans. Diesmal braucht König Schwarz Hilfe. Im Internet-Chat hat er geprahlt, er sei „der beste Schachspieler des Universums“. Ein paar Außerirdische stellen den Angeber auf die Probe und entführen ihn zusammen mit Fritz und Bianca auf ihren Planeten Chessbase.

  • slide01
  • slide02
  • slide03
  • slide04
  • slide05
  • slide06
  • slide07
  • slide08
  • slide09
  • slide10
  • slide11
  • slide12
  • slide13
  • slide14
  • slide15

Die drei Erdbewohner müssen das Turnier gegen die schachbegeisterten Grünlinge gewinnen, um wieder freizukommen. Ein Glück, dass der Trainer und Schachexperte Fred Fertig gerade Urlaub auf Chessbase macht und ihnen mit schlauen Tricks und frechen Kommentaren zur Seite stehen kann. Ein Muss für alle kleinen und großen Schachfreunde und solche, die es noch werden wollen.

Aus dem Inhalt:

  • Eröffnungstraining: Damengambit
  • Die Partieanalyse
  • Neue Mattmotive
  • Taktikmotive: Blockade, Räumung
  • Strategie: Raum, Zeit
  • Endspieltraining: Bauerndurchbruch, Freibauern
  • Remis-Strategien
  • Schachvarianten: Protestschach, Würfelschach u.v.m.
Fritz & Fertig Folge 4

Fritz & Fertig Folge 4

Schach für Außerirdische

ISBN: 978-3-89835-392-2

Systemvoraussetzungen:

Multimedia PC, Pentium III Prozessor, 32 MB RAM, (16 MB freier Speicher), Soundkarte, Grafikkarte: 1024 x 768 Pixel bei 32 Bit Farbtiefe, CD-ROM-Laufwerk, Windows® ME, XP, Vista, Windows 7, Windows 8

29,– €

Muss ich haben

Pressestimmen:

Softwarepreis GIGA Maus (2009): "Wieder ein höchst vergnügliches und absolut lehrreiches Schachabenteuer."

ComputerBild Spiele (2009): Spielurteil: "Klasse!". Fazit der Testredaktion: "Der Ausflug auf den Planeten Chessbase ist eine tolle Sache, spannend und lehrreich."

Nordseezeitung (2009): „Ritter Rost“-Macher Jörg Hilbert hat wieder so richtig den Schalk im Nacken gehabt", meint Stefan Michaelis in seiner Rezension für die Nordsee-Zeitung. Trotz allen Spaßes setzt diese Folge schon profunde Grundkenntnisse im Schach voraus, denn behandelt werden "anspruchsvolle Themen wie Damengambit, Mattmotive, Endspielvarianten, Strategien und die Philosophie einer guten Eröffnung". Wer so gut ist, dass er erst mit Folge 4 einsteigen will, oder aber die drei vorherigen Folgen rekapitulieren möchte, schaut sich einfach Biancas Tagebuch an. Hier sind die vorherigen Inhalte alle skizziert. Fazit: "Wie schon in allen Vorgängerversionen der Reihe, so bietet auch hier der Planet Chessbase ein klasse gemachtes Schachspiel..."